Kinder in Trebur - Betreuung nach neuem Konzept

  Aktuelles Betreuung Konzept Umsetzung Angebote IMPRESSUM INDEX
Vorkindergärten
Naturkindergarten
Pusteblume
Tannenweg
Phantásien
Unterm Regenbogen
Kunterbunt
Kleine Welt
Anmeldung
Abmeldung
Schulkinder
Tagesmütter/-väter
 
   
 


Kinder- und Familienzentrum "Phantásien"

Das Kinderhaus "Phantásien" wurde im November 2008 eröffnet. Das zweigeschossige Gebäude liegt zentral im Neubaugebiet von Trebur.

Kinder von 1 bis 3 Jahren
20 Plätze
7.30 - 15.00 Uhr mit Mittagessen
Die Buchung des Krippenplatzes geht nur über die gesamte Zeit und kann nicht verlängert werden.

Kinder von 3 bis 6 Jahren
62 Plätze
7.00 Uhr – 17.00 Uhr
Flexible Buchungszeiten sind möglich.
Die Ganztagsbetreuung beinhaltet eine Mittagsverpflegung. Die tägliche Anmeldung von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr ist verbindlich.

Integration von behinderten Kindern ist möglich.

Seit Mai 2014 ist das Kinderhaus Phantásien auch Familienzentrum und wird als eines von 113 Familienzentren vom Land Hessen finanziell unterstützt. Die Weiterentwicklung zum Familienzentrum ist eine bedarfsgerechte Antwort auf die veränderten Lebensbedingungen von Familien. Eltern sind heute immer mehr auf öffentliche Unterstützungssysteme und professionelle Erziehungspartner angewiesen. Ziel ist es, durch wohnortnahe Angebote, die Familien der Gemeinde Trebur bei der Erziehung ihrer Kinder und bei der Bewältigung des Familienalltages zu stärken.
Um diesem Ziel gerecht zu werden, liegt es uns am Herzen, diese Angebote auf Sie und Ihre Familien abzustimmen und nehmen daher Anregungen und Wünsche gerne entgegen.
Über den Link "Aktuelle Angebote und Termine des Familienzentrums" auf der rechten Seite erhalten Sie nähere Angaben zu den bereits bestehenden Angeboten in unserem Haus.

Presseartikel Kinderhaus "Phantásien"

Räumlichkeiten und Außengelände

Das Kinderhaus Phantásien wurde am 3. November 2008 eröffnet. Das zweigeschossige Gebäude liegt zentral im Neubaugebiet von Trebur. Bildergalerie






In der Einrichtung wird das Konzept der offenen Arbeit mit Gruppenbindung umgesetzt.
Im Erdgeschoss stehen den Kindern neben verschiedenen Funktionsräumen auch ein Bewegungsraum, der mit zwei Therapieschaukeln und einer Kletterwand ausgestattet ist, sowie zwei große Spielflure mit Nischen zur Verfügung.
In der Krippe im Obergeschoss gibt es neben den Funktionsräumen auch drei Ruheräume, eine Kinderküche und einen Spielflur. Außerdem steht ein Elternraum zur Verfügung.

Der Vorkindergarten Rappelkiste e. V. (2jährige) ist räumlich im Obergeschoss des Kinderhauses untergebracht.

Das große Außengelände wird von den Kindern des Kinderhauses und dem Elternverein Rappelkiste e. V. gemeinsam genutzt. Neben einem Strandplatz-Klettergerüst, einem Schiff, zwei Flößen, zwei Spielhütten, einer Hängematte, einem großen Sandspiel- und kreativen Wasserspielbereich stehen den Kindern ein langer Weidentunnel und eine Schaukel zur Verfügung.

Schwerpunkte
Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit im Kinderhaus Phantásien ist die behutsame und individuelle Eingewöhnung neuer Kinder nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell.

Ein weiterer Schwerpunkt sind die sogenannten altersgleichen Aha - Gruppen (Maxi-, Midi-, Mini Gruppen), in denen sich die Kinder regelmäßig einmal in der Woche zu altersgemäßen Themen treffen.

Fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit sind Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung, die die Projektthemen der Kinder abrunden.
In der Wasserwerkstatt können die Kinder mit unterschiedlichen Gefäßen, Trichtern, Schläuchen und Pipetten vielfältige Erfahrungen im Umgang mit Wasser sammeln und experimentieren.

Im Kinderhaus Phantásien gibt es täglich ein gesundes Frühstücksbuffet.


Das Kinder- und Familienzentrum Phantásien kooperiert mit dem Budo Club Nauheim e. V. und nimmt an der Initiative "Mehr Bewegung in den Kindergarten" teil, die durch die Sportjugend Hessen und das Hessische Ministerium des Innern und für Sport mit Unterstützung der DAK gefördert wird. Damit wird das Bewegungsangebot im Kinderhaus Phantásien erweitert und die Mitarbeiter gezielt qualifiziert.

Weitere Informationen über die Elterninitiative bekommen Sie unter
Rappelkiste



 

Kinder des Kinderhauses Phantásien beim TSV 05 Trebur
Im Rahmen des derzeit laufenden Fußballprojektes im Kinderhaus Phantásien haben die teilnehmenden Kinder am Sonntag, 22. November beim Spiel der 1.  aktiven Mannschaft des TSV 05 Trebur einen besonderen Tag erlebt.
mehr zum Artikel
 

Erstes Sommerfest im Kinderhaus Phantásien

Bei herrlichem Sonnenschein fand vergangenen Samstag im Kinderhaus Phantásien das erste Sommerfest unter dem Motto „Phantastische Wasserwelten“ statt. Die Krippen- und Kindergartenkinder hatten für diesen besonderen Tag fleißig geübt und für ihre Liedbeiträge und Tanzvorführung viel Applaus erhalten.
mehr zum Sommerfest

Erstes Sommerfest im Kinderhaus Phantásien

Architekt Roland Lorenz und Malerin Heike Karcher im Kinderhaus "Phantásien"-

Tag der Architektur

zu den Fotos
Architekt Roland Lorenz und Malerin Heike Karcher im Kinderhaus "Phantásien"

lorenz architekten am Tag der Architektur 2009 mit eigenem Projekt vertreten
Das Architekturbüro Lorenz ist stolz mit dem Projekt „Neubau Kinderhaus Oderstraße“ am Tag der Architektur 2009, vertreten zu sein. Das im November 2008 fertig gestellte Projekt wurde durch ein Auswahl-
gremium, neben nur einem weiteren Projekt im Kreis Groß-Gerau, von der Architekten- und Stadtplaner-
kammer Hessen für den Tag der Architektur 2009 ausgewählt.

mehr zum Architektentag


Einweihung des Kinderhauses „Phantásien“ in Trebur
Vergangenen Samstag wurde das neue Kinderhaus in Trebur eingeweiht. Über 200 Personen waren gekommen: Das fertiggestellte und gelungene Kinderhaus wurde der Öffentlichkeit präsentiert. Es ist ein schönes, angenehmes Haus geworden , hell, freundlich, gut gewählt ausgestattet und bietet Raum für alle Inhalte, die der neue Hessische Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 – 12 Jahren empfiehlt.
mehr zur Eröffnung

Modern und freundlich: Das Kinderhaus „An der Oderstraße“ in Trebur ist fast fertig

Die vielen großen Verglasungen spiegeln die Häuser der Umgehung. Glas als Metapher für die Ein- und Aus-
blicke. Das Haus wirkt dank riesiger Fensterfronten und lichtdurchfluteter Flurbereiche transparent, offen. Das spiralförmige Treppenhaus greift das Element des Durchblicks ebenso auf wie das Bullauge, das später einmal genau auf einen Baum zeigen wird. In eines können sich die Kinder hineinlegen, spielen, nach draußen schauen.
mehr zum Artikel

Richtfest für das Kinderhaus im Neubaugebiet
„An der Oderstraße“
Den Betrieb des Vorkindergartens, der Kindertagesstätte und der Schulkindbetreuung kann man sich bereits vorstellen, wenn man durch die Räume des neuen Kinderhauses in der Loubastraße schlendert.

Im neuen Kinderhaus sollen Kinder von 0 bis 6 Jahren betreut werden. Neuland für die Erzieherinnen und auch für die Kinder. Ebenso wie die offene Arbeit, die gemäß neuem Bildungsplan hier erprobt werden soll.
mehr zum Richtfest

 

Kinder- und Familienzentrum "Phantásien"
Marie-Curie-Straße 27
65468 Trebur
Telefon 06147 579796 EG
Telefax 06147 579795

Leiterin Ulrike Prinzisky

Leiterin Ulrike Prinzisky

Kinderhaus Trebur

Jahresplan
Schließtage 2016

Konzeption (2 MB)

Was ist ein Kinder- und Familienzentrum? (91 KB)

Über uns (92 KB)

Schaubilder (101 KB)

Übersicht Kursangebote
(55 KB)

Erziehungsberatung (98 KB)

Elterncafé (222 KB)

Lernen braucht Bewegung / Judo
(73 KB)

Judo (299 KB)

Musikalische Früherziehung (112 KB)

Vorlaufkurs Grundschule (182 KB)